solutions
industries

Globale „Managed Services”

Bereitstellung effektiver, skalierbarer, global konsistenter und sicherer eDiscovery-Strategien für Finanzdienstleister

Problemstellung

Ein multinationaler Finanzdienstleister (hier: die Bank) wandte sich an Epiq, um kritische Elemente seines eDiscovery-Prozesses auszulagern. Die Bank strebte globale Konsistenz bei der Verwaltung ihrer Rechts-, Compliance- und Risikofunktionen an.

Lösung

Epiq unterstützte die Bank bei der Implementierung standardisierter Verfahren, Arbeitsabläufe und eines gewissenhaften Reportings im Rahmen einer dreijährigen Change-Management-Roadmap.

Unsere Lösung vertiefte die globalen Kompetenzen für „data collection“ innerhalb der Bank, führte Fall-Management-Services in allen Regionen ein und setzte eDiscovery und „Collection“ Experten zur Beratung der Bank ein.

Umsetzung

  • Epiq unterstützte die Bank darin, ein nachhaltiges und globales Konzept für eDiscovery in Europa, Nordamerika und der Asien-Pazifikregion zu erarbeiten.
  • Epiq unterstützte bei der Implementierung einer Standardmethode zur Verfolgung von Kennzahlen.
  • Epiq trug dazu bei, die Gesamtkosten für die Verarbeitung von Daten zu reduzieren und die operative Effizienz zu steigern.

Ergebnisse

Durch die Straffung und Optimierung von Arbeitsabläufen, die Verbindung heterogener Systeme, die Verbesserung von Geschäftsprozessen, die Minimierung von Risiken und die Unterstützung globaler Teams bei der effektiven Zusammenarbeit, ermöglichte Epiq der Bank, ihre Rechtsfunktion effizient und effektiv zu verwalten.

thinking

By continuing to browse and accepting this banner, you consent to the storing of first and third-party cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in Epiq’s marketing efforts. Read more on our cookie notice.