Datenschutzrichtlinie

Website-Datenschutzrichtlinie

Zuletzt geändert: 18. März 2019

Einleitung

Epiq Systems, Inc. („Unternehmen“ oder „Wir“ oder „Epiq“) respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, diese durch unsere Einhaltung dieser Richtlinie zu schützen.

Diese Richtlinie beschreibt die Arten von Daten, die wir von Ihnen erheben können oder die Sie möglicherweise bereitstellen, wenn Sie die Website epiqglobal.com (unsere „Website“) besuchen und unsere Praktiken beim Erheben, Verwenden, Pflegen, Schützen und Offenlegen dieser Daten.

Diese Richtlinie gilt für Daten, die wir wie folgt erheben:

  • Auf dieser Website.
  • In E-Mails, Textnachrichten und anderen elektronischen Nachrichten zwischen Ihnen und dieser Website.
  • Marketingmitteilungen, die nicht im Zusammenhang mit Bestellungen und Serviceanfragen bei Epiq stehen.
  • Über mobile und Desktop-Anwendungen, die Sie von dieser Website herunterladen, die eine dedizierte, nicht browserbasierte Interaktion zwischen Ihnen und dieser Website ermöglichen.
  • Wenn Sie mit unserer Werbung und unseren Anwendungen über Websites und Serviceleistungen Dritter interagieren, soweit diese Anwendungen oder Werbungen Links zu dieser Richtlinie enthalten.

Sie gilt nicht für Daten, die wie folgt erhoben wurden:

  • Von uns offline oder auf andere Weise, einschließlich aller anderen vom Unternehmen oder Dritten betriebenen Websites (z. B. choosegcg.com), einschließlich unserer abhängigen Gesellschaften und Tochtergesellschaften oder
  • Dritten, einschließlich unserer verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften, einschließlich aller Anwendungen oder Inhalte (einschließlich Werbung), die mit der Website verlinkt oder über bzw. auf der Website zugänglich sind.

Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch. Darin werden unsere Grundsätze und Praktiken hinsichtlich Ihrer Daten dargelegt und erklärt, wie wir diese behandeln werden. Wenn Sie mit unseren Grundsätzen und Praktiken nicht einverstanden sind, steht es Ihnen frei, unsere Website nicht zu nutzen. Durch den Zugriff auf diese Website erklären Sie sich mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Diese Richtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden (siehe Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie). Ihre fortgesetzte Nutzung dieser Website, nachdem wir Änderungen vorgenommen haben, gilt als Annahme dieser Änderungen. Bitte überprüfen Sie die Richtlinie regelmäßig auf Aktualisierungen.

Kinder unter 16 Jahren

Unsere Website ist nicht für Kinder unter 16 Jahren bestimmt. Niemand unter 16 Jahren darf personenbezogene Daten auf der Website bereitstellen. Wir erheben nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn Sie jünger als 16 Jahre sind, ist es Ihnen untersagt, diese Website zu verwenden, Daten über die Website oder eine ihrer Funktionen bereitzustellen, sich auf der Website anzumelden, die interaktiven oder öffentlichen Kommentarfunktionen dieser Website zu nutzen oder uns Daten über Sie bereitzustellen, einschließlich Ihres vollständigen Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder sämtlicher Bildschirm- bzw. Benutzernamen, die Sie möglicherweise verwenden. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 16 Jahren ohne Überprüfung der Einwilligung seiner Eltern erhoben oder erhalten haben, werden wir diese Daten löschen. Wenn Sie glauben, dass wir Daten von oder über ein Kind unter 16 Jahren haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacyshield@epiqglobal.com.

Einwohner von Kalifornien unter 16 Jahren können zusätzliche Rechte hinsichtlich der Erhebung und dem Verkauf ihrer personenbezogenen Daten haben. Siehe bitte Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien für weitere Informationen.

Welche Daten wir über Sie erheben und wie wir diese erheben

Wir erheben verschiedene Arten von Daten von und über Nutzer unserer Website, einschließlich der folgenden Daten:

  • Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können, wie z. B. Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Sozialversicherungsnummer oder andere Daten, die die Website erhebt und die nach geltendem Recht als personenbezogene oder persönlich identifizierbare Daten/irgend einem anderen Identifikator gelten, über den Sie möglicherweise online oder offline kontaktiert werden können („personenbezogene Daten“);
  • Daten über Sie, die jedoch nicht Ihre Identifizierung ermöglichen, einschließlich nicht-personenbezogener Daten, wie demografische Daten, zur Analyse und Entwicklung unserer Marketingstrategie. Wir verwenden nicht-personenbezogene Daten, um festzustellen, wie Sie von uns erfahren haben, an welcher unserer Serviceleistungen Sie Interesse haben und wie unsere Website und unsere Serviceleistungen für Sie weiter verbessert werden können und/oder
  • Daten über Ihre Internetverbindung, die Geräte, die Sie verwenden, um auf unsere Website zuzugreifen und Nutzungsangaben.

Wir erfassen diese Daten wie folgt:

  • Direkt von Ihnen, wenn Sie uns diese bereitstellen.
  • Automatisch bei Ihrem Navigieren durch die Website. Die erhobenen Daten können Nutzungsangaben, IP-Adressen und Daten beinhalten, die über Cookies, Web-Beacons und andere Tracking-Technologien erhoben wurden.
  • Von Dritten, beispielsweise unseren Geschäftspartnern.

Daten, die Sie uns bereitstellen

Die Daten, die wir auf oder über unsere Website erfassen, können Folgendes beinhalten:

  • Daten, die Sie durch das Ausfüllen von Formularen auf unserer Website bereitstellen. Dazu gehören Daten, die wie folgt bereitgestellt werden: zum Zeitpunkt der Registrierung zur Nutzung unserer Website, beim Abonnieren unseres Services, bei der Veröffentlichung von Materialien oder bei der Anforderung weiterer Serviceleistungen. Wir können Sie auch um Daten bitten, wenn Sie an einem Wettbewerb oder einer Werbeaktion teilnehmen, die von uns gesponsert wird, und wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden.
  • Unterlagen und Kopien Ihrer Korrespondenz (einschließlich E-Mail-Adressen), wenn Sie uns kontaktieren.
  • Personenbezogene Daten, die hauptsächlich zur Bewertung von Stellenkandidaten, zum Profiling potenzieller Kunden oder zum Aufbau unserer Mailingliste für die Informationsverteilung verwendet werden.
  • Personenbezogene Daten können auch verwendet werden, um einen Benutzer in Verbindung mit der unangemessenen Verwendung von epiqglobal.com zu kontaktieren.
  • Ihre Antworten auf Umfragen zu Forschungszwecken, zu deren Teilnahme wir Sie gebeten haben.
  • Einzelheiten zu Transaktionen, die Sie über unsere Website ausführen und die Erfüllung Ihrer Bestellungen. Möglicherweise müssen Sie Finanzinformationen bereitstellen, bevor Sie eine Bestellung über unsere Website aufgeben können.
  • Ihre Suchanfragen auf der Website.

Sie können auch Daten bereitstellen, die auf öffentlichen Bereichen der Website veröffentlicht oder angezeigt (im Folgenden „gepostet“) oder an andere Nutzer der Website oder Dritte übertragen werden (zusammen „Benutzerbeiträge“). Ihre Benutzerbeiträge werden auf Ihr eigenes Risiko veröffentlicht und an andere übertragen.

Wenngleich wir den Zugriff auf bestimmte Seiten beschränken, können Sie bestimmte Datenschutzeinstellungen für diese Daten festlegen, indem Sie sich bei Ihrem Kontoprofil anmelden. Beachten Sie bitte, dass keine Sicherheitsmaßnahme perfekt oder undurchlässig ist.

Daten, die wir über automatische Datenerfassungstechnologien erfassen

Beim Navigieren durch und Interagieren mit unserer Website können wir automatische Datenerfassungstechnologien verwenden, um bestimmte Daten über Ihre Geräte, Ihr Browsing-Verhalten und Muster zu erfassen, darunter:

  • Einzelheiten zu Ihren Besuchen auf unserer Website, einschließlich Verkehrsdaten, Standortdaten, Protokolle und andere Kommunikationsdaten sowie die Ressourcen, die Sie auf der Website nutzen und verwenden.
  • Informationen über Ihren Computer und Ihre Internetverbindung, einschließlich IP-Adresse, Betriebssystem und Browsertyp.

Wir können diese Technologien auch verwenden, um Informationen über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit und über Websites Dritter oder andere Online-Dienste hinweg zu erfassen (Verhaltensverfolgung).

Die Daten, die wir automatisch erheben, sind statistische Daten und können personenbezogene Daten enthalten, oder wir können sie pflegen oder mit personenbezogenen Daten verknüpfen, die wir auf andere Weise erheben oder von Dritten erhalten. Dies hilft uns dabei, unsere Website zu verbessern und einen besseren und persönlicheren Service zu bieten, darunter:

  • Einschätzung unserer Zielgruppe und des Nutzungsverhaltens.
  • Abspeichern von Informationen über Ihre Präferenzen, sodass wir unsere Website an Ihre individuellen Interessen anpassen können.
  • Beschleunigen Ihrer Suchanfragen.
  • Erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren.

Zu den Technologien, die wir für diese automatische Datenerfassung verwenden, gehören u. a.:

  • Cookies (oder Browser-Cookies).) Ein Cookie ist eine kleine Datei auf der Festplatte Ihres Computers. Sie können die Annahme von Browser-Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser aktivieren. Wenn Sie diese Einstellung jedoch auswählen, können Sie möglicherweise nicht auf bestimmte Teile unserer Website zugreifen. Sofern Sie Ihre Browser-Einstellung nicht dahingehend angepasst haben, dass Cookies abgelehnt werden, wird unser System Cookies ausgeben, wenn Sie Ihren Browser auf unsere Website verweisen. Unsere Cookie-Richtlinie finden Sie hier.
  • Flash-Cookies. Bestimmte Funktionen unserer Website können lokal gespeicherte Objekte (oder Flash-Cookies) verwenden, um Daten über Ihre Präferenzen und Navigation zu, von und auf unserer Website zu erheben und zu speichern. Flash-Cookies werden nicht von denselben Browsereinstellungen verwaltet wie die für Browser-Cookies. Daten zur Verwaltung Ihrer Privatsphäre- und Sicherheitseinstellungen für Flash-Cookies finden Sie unter Optionen zur Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten. Unsere Cookie-Richtlinie finden Sie hier.
  • Web-Beacons. Bestimmte Seiten unserer Website und unsere E-Mails können kleine elektronische Dateien enthalten, die als Web-Beacons bezeichnet werden (auch als Clear-Gifs, Pixel-Tags und Single-Pixel-Gifs bezeichnet), die es dem Unternehmen ermöglichen, die Nutzer zu zählen, die diese Seiten besucht haben oder eine E-Mail geöffnet haben und andere damit verbundene Webseite-Statistiken aufzustellen (z. B. die Aufzeichnung der Popularität bestimmter Website-Inhalte und das Verifizieren von System- und Serverintegrität).

Wir erfassen personenbezogene Daten nicht automatisch, aber wir können diese Daten an personenbezogene Daten über Sie binden, die wir von anderen Quellen erfassen oder die Sie uns bereitstellen.

Nutzung von Cookies durch Dritte [und andere Tracking-Technologien]

Einige Inhalte oder Anwendungen, einschließlich Werbung, auf der Website, werden von Dritten bereitgestellt, darunter Werbeanzeigen, Anzeigennetzwerke und Server, Inhaltsanbieter und Anwendungsanbieter. Diese Dritten können Cookies allein oder in Verbindung mit Web-Beacons oder anderen Tracking-Technologien verwenden, um Daten über Sie zu erheben, wenn Sie unsere Website nutzen. Die Daten, die sie erheben, können mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft werden oder sie können Daten, einschließlich personenbezogene Daten, über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit und über verschiedene Websites und andere Online-Dienste erfassen. Diese Daten können herangezogen werden, um Ihnen interessenbasierte (verhaltensorientierte) Werbung oder andere zielgerichtete Inhalte zu bieten.

Wir steuern nicht die Tracking-Technologien von Dritten oder wie sie möglicherweise verwendet werden. Wenn Sie Fragen zu einer Werbung oder anderen gezielten Inhalten haben, wenden Sie sich bitte direkt an den verantwortlichen Anbieter. Daten dazu, wie Sie sich vom Empfang zielgerichteter Werbung von vielen Anbietern abmelden können, finden Sie unter Optionen zur Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten.

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verwenden Daten, die wir über Sie erheben oder die Sie uns bereitstellen, einschließlich aller personenbezogenen Daten wie folgt:

  • Um Ihnen unsere Website und deren Inhalt zu präsentieren.
  • Zur Bereitstellung von Informationen, Produkten oder Dienstleistungen, die Sie von uns verlangen.
  • Um einen anderen Zweck zu erfüllen, für den Sie diese bereitstellen.
  • Um Ihnen Mitteilungen über Ihr Konto, einschließlich Ablauf und Verlängerungsmitteilungen, zukommen zu lassen.
  • Um unsere Verpflichtungen zu erfüllen und unsere Rechte durchzusetzen, die aus Verträgen zwischen Ihnen und uns hervorgehen, einschließlich Rechnungsstellung und Zahlungseinzug.
  • Um Sie über Änderungen auf unserer Website oder über Produkte oder Serviceleistungen zu informieren, die wir anbieten oder bereitstellen.
  • Damit Sie an interaktiven Funktionen unserer Website teilnehmen können.
  • Um Stellenbewerber zu bewerten, potenzielle Kunden zu profilieren oder unsere Mailingliste für die Informationsverteilung aufzubauen.
  • Zur Kontaktaufnahme mit einem Nutzer in Verbindung mit der unangemessenen Verwendung von epiqglobal.com.
  • Zu jeglicher anderen Verwendungsart, die wir zu dem Zeitpunkt beschreiben, zu dem Sie die Daten bereitstellen.
  • Für jegliche anderen Zwecke mit Ihrer Einwilligung.

Wir können Ihre Daten auch verwenden, um Sie über Waren und Serviceleistungen von uns und von Dritten zu kontaktieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten auf diese Weise verwenden, melden Sie sich bitte von unseren Marketing-E-Mails ab. Wenn ein Benutzer keine E-Mails oder andere Kommunikationsformen, die sich nicht auf Epiq-Bestellungen und -Anfragen beziehen, erhalten möchte, kann sich dieser Benutzer vom Erhalt dieser Mitteilungen abmelden, indem dem Hyperlink gefolgt wird, der in unserer E-Mail-Korrespondenz enthalten ist. Weitere Informationen finden Sie unter Optionen zur Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten.

Wir können die von Ihnen erhobenen Daten verwenden, um den Zielgruppen unserer Werbetreibenden Werbeanzeigen einzublenden. Auch wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung offenlegen, wenn Sie auf eine Werbung klicken oder anderweitig mit einer Werbung interagieren, kann der Werbekunde davon ausgehen, dass Sie seine Zielkriterien erfüllen.

Offenlegung Ihrer Daten

Wir verkaufen, vermieten, teilen oder entsorgen die personenbezogenen Daten, die auf epiqglobal.com erhoben werden, nicht an Dritte. Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, um einer Gerichtsanordnung, dem Recht oder einem Rechtsverfahren Folge zu leisten, einschließlich der Beantwortung von behördlichen oder aufsichtsrechtlichen Anfragen. Wir können auch nicht-personenbezogene Daten an Dritte weitergeben.

Im Interesse von Konkurs-Fachleuten und für interessierte Mitglieder der Öffentlichkeit bieten wir darüber hinaus öffentlich zugängliche Daten über bestimmte Privatkonkurse und Unternehmensinsolvenzen auf epiqglobal.com an.

Wir können Daten über unsere Benutzer in zusammengefasster Form und Daten, die keine Person identifizieren, ohne Einschränkung offenlegen.

Wir können personenbezogene Daten, die wir erheben oder die Sie wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben bereitstellen, wie folgt offenlegen:

  • An unsere Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen.
  • An Auftragnehmer, Serviceprovider und andere Dritte, die wir heranziehen, um unsere Geschäftstätigkeit zu unterstützen und die durch vertragliche Verpflichtungen verpflichtet sind, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und nur für die Zwecke zu verwenden, für die wir diese offenlegen.
  • An einen Käufer oder anderen Nachfolger im Falle einer Fusion, Veräußerung, Umstrukturierung, Neuorganisation, Auflösung oder einem anderen Verkauf oder einer anderen Übertragung der Vermögenswerte von Epiq, unabhängig davon, ob als laufendes Unternehmen oder im Rahmen einer Insolvenz, Liquidation oder ähnlichem Verfahren, im Zuge dessen Informationen über unsere Website-Nutzer im Besitz von Epiq zu den übertragenen Vermögenswerten zählen.
  • An Dritte, um deren Produkte oder Dienstleistungen zu vermarkten, wenn Sie diesen Offenlegungen zugestimmt/diese Offenlegungen nicht abgelehnt haben. Wir verlangen vertraglich, dass diese Dritten personenbezogene Daten vertraulich behandeln und nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie offenlegen. Weitere Informationen finden Sie unter Optionen zur Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten.
  • Um den Zweck zu erfüllen, für den Sie diese bereitstellen. Wenn Sie uns beispielsweise eine E-Mail-Adresse bereitstellen, um die Teilen-Funktion unserer Website zu nutzen, senden wir den Inhalt dieser E-Mail und Ihre E-Mail-Adresse an die Empfänger.
  • Für andere Zwecke, die von uns offengelegt werden, wenn Sie die Daten bereitstellen..
  • Mit Ihrer Einwilligung..

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen, um einer Gerichtsanordnung, dem Recht oder einem Rechtsverfahren Folge zu leisten, einschließlich der Beantwortung von behördlichen oder aufsichtsrechtlichen Anfragen.

  • Um unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen, einschließlich für Rechnungsstellung und Zahlungseinzug.
  • Wenn wir der Meinung sind, dass eine Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Epiq, unseren Kunden oder anderen zu schützen. Dazu gehört der Austausch von Daten mit anderen Unternehmen und Organisationen zur Betrugserkennung und Senkung von Kreditrisiken.

Optionen zur Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten

Wir sind bestrebt, Ihnen im Hinblick auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitstellen, Optionen zu geben. Wir haben Mechanismen erstellt, um Ihnen die folgende Kontrolle über Ihre Daten zu bieten:

  • Tracking-Technologien und Werbung. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass alle Cookies oder Browser-Cookies abgelehnt werden oder Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn Cookies gesendet werden. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Ihre Flash-Cookie-Einstellungen verwalten können, besuchen Sie die Seite „Flash Player“ auf der Website von Adobe. Beachten Sie bitte, dass nach der Deaktivierung oder Ablehnung von Cookies einige Teile dieser Website möglicherweise unzugänglich sind oder nicht ordnungsgemäß funktionieren.
  • Offenlegung Ihrer Daten für Drittwerbung. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Werbezwecke an nicht verbundene oder nicht-beauftragte Dritte weitergeben, können Sie sich abmelden, indem Sie sich von unseren Marketing-E-Mails abmelden.
  • Werbeangebote vom Unternehmen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre E-Mail-Adresse/Kontaktdaten vom Unternehmen verwendet werden, um unsere eigenen Produkte oder Serviceleistungen bzw. die von Dritten zu bewerben, können Sie sich abmelden, indem Sie sich von unseren Marketing-E-Mails abmelden.
  • Zielgerichtete Werbung. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Daten verwenden, die wir erheben oder die Sie uns bereitstellen, um Werbeanzeigen gemäß den Zielgruppenpräferenzen unserer Werbetreibenden zu liefern, können Sie sich abmelden, indem Sie sich von unseren Marketing-E-Mails abmelden.

Wir haben keine Kontrolle über die Erhebung oder Nutzung Ihrer Daten durch Dritte, um interessenbasierte Werbung zu liefern. Diese Dritten können Ihnen jedoch Optionen geben, sich gegen die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten für diese Zwecke zu entscheiden.

Einwohner von Kalifornien können zusätzliche Rechte hinsichtlich ihrer personenbezogenen Daten und Optionen haben. Siehe bitte Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien für weitere Informationen.

Zugang auf Ihre und Änderung Ihrer Daten

Wenn Sie eine direkte Beziehung zu Epiq haben und Ihre DSGVO-Rechte ausüben möchten, kreuzen Sie bitte das Kästchen unten an, um einen Antrag einzureichen:

Anfragen von betroffenen Personen

Bei allgemeinen Fragen zur Erhebung personenbezogener Daten durch Epiq oder zur Einreichung einer Beschwerde unter der DSGVO wenden Sie sich bitte an Epiq:

Epiq
Attn: Privacy Officer
501 Kansas Avenue 
Kansas City, KS 66105-1309, USA
privacyshield@epiqglobal.com

Wir werden einer Anfrage auf Änderung von Daten nicht nachkommen, wenn wir der Ansicht sind, dass die Änderung gegen Gesetze oder gesetzliche Anforderungen verstößt oder zu einer Verfälschung der Daten führen würde

Wenn Sie Ihre Benutzerbeiträge von der Website löschen, können Kopien Ihrer Benutzerbeiträge in zwischengespeicherten und archivierten Seiten angezeigt werden, die von anderen Website-Benutzern kopiert oder gespeichert wurden. Der ordnungsgemäße Zugriff und die Verwendung von Daten auf der Website, einschließlich der Benutzerbeiträge, wird durch unsere Nutzungsbedingungen bestimmt.

Einwohner von Kalifornien können zusätzliche Rechte hinsichtlich ihrer personenbezogenen Daten und Optionen haben. Siehe bitte Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien für weitere Informationen.

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Wenn Sie ein Einwohner von Kalifornien sind, gewährt Ihnen das kalifornische Recht möglicherweise zusätzliche Rechte bezüglich unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

Kaliforniens „Shine the Light“-Gesetz (Civil Code Section § 1798.83) gestattet Benutzern unserer App, die Einwohner von Kalifornien sind, bestimmte Informationen über unsere Offenlegung von personenbezogenen Daten gegenüber Dritten für deren direkten Marketingzwecke anzufordern. Um eine solche Anfrage einzureichen, senden Sie bitte eine E-Mail an privacyshield@epiqglobal.com oder wenden Sie sich schriftlich an uns: 501 Kansas Avenue, Kansas City, KS 66105 - 1309, USA.

Datensicherheit

Wir haben Maßnahmen eingeführt, die entwickelt wurden, um Ihre personenbezogenen Daten vor versehentlichem Verlust und unbefugtem Zugriff, unbefugter Verwendung, Änderung und Offenlegung zu schützen. Alle Daten, die Sie uns bereitstellen, werden auf unseren sicheren Servern hinter Firewalls gespeichert.

Leider ist die Übertragung von Daten über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, die an unsere Website übermittelt werden, nicht garantieren. Die Übertragung personenbezogener Daten erfolgt auf eigenes Risiko. Wir sind nicht für die Umgehung von Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen auf der Website verantwortlich.

Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

Wenn wir unsere Datenschutzerklärung zu einem späteren Zeitpunkt ändern, werden wir diese Änderungen auf unserer Homepage posten, damit unsere Benutzer immer wissen, welche Daten wir erheben, wie wir diese verwenden und unter welchen Umständen wir sie offenlegen.

Kontaktangaben

Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Datenschutzpraktiken kontaktieren Sie uns bitte unter:

Epiq
Attn: Privacy Officer
501 Kansas Avenue
Kansas City, KS 66105-1309, USA
privacyshield@epiqglobal.com

By continuing to browse and accepting this banner, you consent to the storing of first and third-party cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in Epiq’s marketing efforts. Read more on our cookie notice.